38. Weiterbildungstagung

Schirmherrschaft:
Neurochirurgische Akademie
Deutsche Gesellschaft für Neurochirurgie


13.–16. November 2019 • Mainz

38. Weiterbildungstagung

Schirmherrschaft:
Neurochirurgische Akademie
Deutsche Gesellschaft für Neurochirurgie


13.–16. November 2019 • Mainz

Kongressdetails

Online Programm

Print-File

Grußwort

Prof. Dr. med. Volker Tronnier

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

ich begrüße Sie ganz herzlich zu unserer 38. Weiterbildungstagung, die vom 13.-16. November in der Buchdruckerstadt Mainz stattfindet.

Nach unserer letzten Tagung in Leimen war es leider notwendig geworden aus terminlichen Gründen einen neuen Veranstaltungsort zu finden.

Ein wichtiges Ziel war, neben Räumlichkeiten mit adäquaten Projektionsmöglichkeiten, einen zentralen Ort in Deutschland zu finden, der von beinahe überall gut zu erreichen ist.

Ich denke, wir haben mit Mainz als Veranstaltungsort und dem Hyatt Hotel als Weiterbildungszentrum eine für Sie akzeptable Lösung gefunden. Die diesjährigen Themen sind „Periphere Nerven“ und „Wirbelsäule“. Der BDNC hat sich aktiv an der diesjährigen Programmgestaltung beteiligt.

Da zum ersten Mal die Veranstaltung mitten in einer Stadt stattfindet, haben Sie die Möglichkeit nach dem Ende der Sitzungen auch die kulturellen Highlights wie den romanischen Mainzer Dom, das Gutenberg-Museum oder das Kupferbergmuseum zu besuchen oder die Seele in einer der gemütlichen Mainzer Weinschenken baumeln zu lassen.

Wir hoffen, dass „Mainz“ wie früher „Seeheim“ zu einem festen Begriff für unsere Weiterbildungstagungen werden wird.

Herrn Prof. Krex und seinem Team sei an dieser Stelle für das Fort- und Weiterbildungsprogramm und der Firma Conventus für die Organisation gedankt.

Ich wünsche Ihnen eine lehrreiche und erquickliche Tagung

Ihr

V.Tronnier